Bild nicht mehr verfügbar.

Durchschnittlich 883.000 Personen verfolgten am Donnerstagabend das TV-Duell mit Haider und Van der Bellen.

Foto: AP/Zak

Die fünfte TV-Konfrontation im ORF zwischen Grünen-Chef Alexander Van der Bellen und BZÖ-Obmann Jörg Haider hat die bisher meisten Zuseher vor die Fernsehgeräte gelockt. Durchschnittlich 883.000 Personen verfolgten am Donnerstagabend bei einem Marktanteil von 38 Prozent in Kabel- und Satellitenhaushalten (39 Prozent national) die Konfrontation zur Nationalratswahl.

Zusehermäßig verdrängte Van der Bellen - Haider damit das Auftakt-Duell zwischen Haider und FP-Chef Heinz-Christian Strache, das mit 862.000 Zusehern bisher in Front gelegen war. Der Marktanteil lag damals mit 42 Prozent allerdings höher. Das nächste TV-Duell zeigt ORF 2 am Dienstag (9. September), wo Van der Bellen auf Strache treffen wird. (APA)