Der Linzer Spezialist für Seniorenhandys, Emporia Telecom, hat ein neues Handy herausgebracht das so einfach zu bedienen sein soll wie ein Festnetz-Telefon. Das "Emporia Talk Premium" hat große Tasten, große Displayschrift und verzichtet auf Zusatzfunktionen, die verwirren könnten - darum ist auch kein Menü nötig.

Liste

Eine altmodische ausziehbare Telefonbuchlade gibt die (handgeschriebene) Liste der Kurzwahlnummern preis. T-Mobile sieht im Seniorenmarkt Potenzial: Nur 30 Prozent der über 50-jährigen habe ein Handy mit dem sie wirklich zufrieden sind und das sie auch sicher bedienen können, sage die Marktforschung. Das Talk Premium kostet 120 Euro mit Prepaid-Karte, Null Euro mit einem Fairplay-Vertrag. (DER STANDARD Printausgabe, 14.11.2008)