Der Film unternimmt eine Reise auf dem Amazonas, zu den Menschen, die an seinen Ufern leben: Goldgräber und Glücksritter, Abenteurer, Siedler und Ureinwohner. Von der Mündung flussaufwärts mit einem Luxusschiff und dann weiter auf einem Dschungeldampfer immer tiefer hinein in eine wilde, fremde Welt.