Wien - Die an der Wiener Börse und an der New Yorker NASDAQ börsenotierte Century Casinos Inc. hat mit TUI Cruises einen Vertrag zum Betrieb von Casinos auf allen vor dem 31. Dezember 2012 in Betrieb genommenen Kreuzfahrtschiffen abgeschlossen. Das erste Schiff der neuen Flotte werde im Mai 2009 in See stechen. Bis 2012 seien drei Schiffe geplant, teilte Century Casinos am Dienstag mit. TUI Cruises ist ein Gemeinschaftsunternehmen der TUI AG und der US-amerikanischen Reederei Royal Caribbean Cruises Ltd für den deutschsprachigen Raum. (APA)