Die Kärnten Werbung hat einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden. Das Gremium wählte bei seiner Sitzung am Donnerstag einstimmig Gert Xander, Vorstand der Kärntner Landesholding, in diese Funktion. Xander löst den BZÖ-Abgeordneten Josef Bucher ab, der Klubobmann der Orangen im Parlament ist.

Auch die Stellvertreter wurden neu gewählt, und zwar Eva Maria Hoffmann und Helmut Hinterleitner. Die beiden wurden ebenfalls einstimmig gekürt. Neu ist, dass drei Vertreter der Belegschaft in dem Gremium vertreten sind, dies war von der Arbeiterkammer angeregt worden. Diese ist, wie auch die Wirtschaftskammer, Minderheitseigentümer der Gesellschaft, die Mehrheit hält das Land Kärnten. (APA)