11.40

LITERATUR

Beispiele Salzburg im Sommer: Vier Freunde treffen sich zu einer Orgie. Gestört wird der Verlauf des Gelages durch einen schwarzen Bibelverkäufer, der am Anwesen des Gastgebers klingelt. Die Protagonisten halten ihn für einen Drogendealer - und holen ihn auf die Party. Eine Lesung aus Johannes Gelichs Roman "Der afrikanische Freund". Bis 12.00, Ö1

18.20

MAGAZIN

Europa-Journal Mit den Beiträgen:
1) Griechenland: Die Ursachen der Rebellion.
2) Brüssel: Schwieriger EU-Gipfel.
3) Österreich: Schüler spielen Krisenfeuerwehr.
4) Frankreich: Automobilindustrie in der Krise. Bis 18.55, Ö1

22.15

PORTRÄT

Tonspuren Es sind eindrucksvolle Bilder, die Ilse Helbich mit ihrer dichten, knappen Sprache schafft. Helbich, Jahrgang 1923, Wienerin aus gutbürgerlicher Industriellenfamilie, studierte in den Kriegsjahren Germanistik und entdeckte "immer stärker die Welt des Geschriebenen und Gedachten in all seiner Unzerstörbarkeit". Bis 23.00, Ö1

0.08

KUNST

Nachtbilder - Poesie und Musik Mit der Anthologie österreichischer Minoritäten "Neue Österreichische Lyrik - und kein Wort Deutsch" weist Gerald Kurdoglu Nitsche in einer repräsentativen Übersicht auf die Vielsprachigkeit österreichischer Literatur hin. Vor zehn Jahren erschien die erste Ausgabe, nun gibt es eine Neuauflage. Bis 1.00, Ö1