Der frühere MTV-Manager Markus Andorfer berät künftig den Familienkanal Yourfamilyentertainment (YFE). Konzernchef Stefan Piëch holt ihn, um Familien- und Kinderunterhaltung zu forcieren.

Andorfer baute für MTV bereits den Kindersender Nick auf und brachte Comedy Central ins TV-Programm. YFE ist in Österreich über den Mobilfunkanbieter "3" zu empfangen und handelt zudem mit Lizenzen von Unterhaltungsprogrammen. (prie)