Seit einigen Tagen hält Konami die Spielergemeinde auf Trab. Grund dafür war ein Teaser, der vermuten ließ, dass die Metal Gear Solid-Serie ihren Weg auf die Xbox 360 finden würde. Falsch gedacht: Wie das Unternehmen bestätigte, werde das Action-Epos bereits im Frühling 2009 auf dem iPhone erscheinen und auf den einfallsreichen Namen Metal Gear Solid Touch hören.

MGS4

Die Fassung für das Smartphone basiert auf dem aktuellen PlayStation 3-Titel Metal Gear Solid 4 und fasst acht Levels zusammen. Gespielt wird über den Touchscreen, freischaltbare Bildschirmhintergründe und dergleichen sollen auf lange Zeit motivieren.

Silent Hill

Das Gruselspiel Silent Hill kommt als Touchscreen-Portierung und wird eine direkte Umsetzung von Mobiltelefon-Shooter "Silent Hill: The Escape".

Tanzen

Weniger Sinn ergibt die iPhone-Version des Tanzspiels "Dance Dance Revolution". Zwar lädt der Touchscreen zum Tippen ein, was das mit Tanzen zu tun haben soll, ist fraglich.

Überfahren

Zu guter Letzt wird der Klassiker Frogger eins zu eins auf das iPhone portiert. Konami melkt die iPhone-Kuh. (zw)