Buffalo - Die Buffalo Sabres haben am Mittwoch gegen die New Jersey Devils eine 3:5-Niederlage bezogen. NHL-Toptorschütze Thomas Vanek konnte sein Torkonto nicht weiter aufstocken, der Steirer hält weiter bei 24 Saisontreffern. Die Sabres bezogen die zweite Niederlage in den jüngsten sechs Spielen und sind weiter Achter der Eastern Conference.

Die Devils, die weiter ohne den verletzten Stargoalie Martin Brodeur auskommen müssen, revanchierten sich damit für die 2:4-Heimpleite gegen Buffalo vom Wochenende und fanden nach zwei Niederlagen wieder auf die Siegerstraße zurück. Western-Conference-Spitzenreiter San Jose verlor bei den Columbus Blue Jackets nach Verlängerung, das 1:2 war die erst sechste Niederlage der Sharks im 31. Spiel. Matchwinner für Columbus war Tormann Steve Mason, der 47 Schüsse entschärfte. (APA)