Mexiko-Stadt - Der Pilot und die vier Passagiere eines Kleinflugzeugs haben am Samstag den Absturz ihrer Maschine im Norden Mexikos schwer verletzt überlebt. Wie die Behörden am Samstag weiter mitteilten, war die Maschine des Typs Cessna beim Anflug auf den Flugplatz der Stadt Plan de Guadalupe im Bundesstaat Coahuila verunglückt und in Brand geraten. Die Insassen, Reporter und Regierungsfunktionäre des Staates, wurden mit schweren Brandverletzungen in Spezialkliniken, darunter nach San Diego, USA, geflogen. (APA/dpa)