1793 - Erster Koalitionskrieg: In der Schlacht bei Reichshofen im Unterelsass schlägt die französische Mosel-Armee die Österreicher unter Feldmarschall Graf Dagobert Wurmser.

1808 - In Wien werden Ludwig van Beethovens Sinfonien Nr. 5, und Nr. 6 (Pastorale) uraufgeführt.

1898 - In Frankreich führt der Streit um die Rehabilitierung des (1894 wegen angeblicher Spionage im Dienste der Deutschen und Landesverrats degradierten und in einem juristisch unhaltbaren Verfahren verurteilten) jüdischen Hauptmanns Alfred Dreyfus zu schwersten innenpolitischen Krise der Dritten Republik. (Dreyfus wird erst 1906 vollständig rehabilitiert).

1928 - In der britischen Zeitschrift "Illustrated London News" erscheint erstmals ein Foto des 13. Dalai Lama, Thubten Gyatso, des geistlichen und weltlichen Oberhaupts Tibets, das er 1912 nach dem Zusammenbruch des Mandschu-Kaisertums in China in die Unabhängigkeit geführt hatte.

1933 - Im sogenannten Reichstagsbrandprozess in Leipzig wird der Niederländer Marinus Van der Lubbe ungeachtet seines schlechten psychischen Zustands wegen "Hochverrats und vorsätzlicher Brandstiftung" zum Tode verurteilt. Freigesprochen werden zum großen Ärger der deutschen Nazi-Machthaber, denen der Reichstagsbrand als Vorwand diente, gegen Regimegegner vorzugehen, der kommunistische Reichstagsabgeordnete Torgler sowie die bulgarischen Staatsangehörigen Dimitroff (Komintern-Generalsekretär), Popoff und Taneff.

1938 - Bei dem Versuch, durch Neutronenbeschuss unnatürlich schwere Urane (Transurane) zu erzeugen, spalten die deutschen Physiker Otto Hahn und Fritz Straßmann unbemerkt einen Urankern. Sie setzen damit erstmals Kernenergie frei.

1943 - Hitler ordnet die Aufstellung eines NS-"Führungsstabes" beim Oberkommando der Wehrmacht (OKW) zur verstärkten ideologischen Indoktrinierung der deutschen Streitkräfte an.

1953 - Friedrich Dürrenmatts Komödie "Ein Engel kommt nach Babylon" wird in München uraufgeführt.

1988 - In New York unterzeichnen die Außenminister Angolas, Kubas, Südafrikas und der USA ein Abkommen, das den Bürgerkrieg in Angola beenden und die Verwirklichung der Unabhängigkeit Namibias (von Südafrika völkerrechtswidrig besetzt) einleiten soll.

2007 - Der frühere britische Premierminister Tony Blair vollzieht seinen bereits seit Jahren erwarteten Übertritt von der anglikanischen Kirche zum Katholizismus. Damit nimmt er die Religion seiner Ehefrau Cherie und seiner vier Kinder an.

Geburtstage:

Giacomo Puccini, ital. Komponist (1858-1924)

Edgar Varese, US-frz. Komponist (1883-1965)

Giacomo Manzu, ital. Bildhauer (1908-1991)

Max Bill, schwz. Maler, Bildh./Architekt (1908-1994)

Paul Wolfowitz, US-Politiker (1943- )

Todestage:

Otto Probst, öst. Politiker (Verkehrsminister, Wiener

SPÖ-Chef, Dritter Nationalratspräsident) (1911-1978)
(APA)