Auburn Hills/Michigan - Die Detroit Pistons haben die sieben Spiele andauernde Siegesserie der Orlando Magic am Montag in der NBA beendet. Detroit setzte sich zu Hause mit 88:82 durch, Topscorer der Pistons war Rodney Stuckey mit 19 Punkten. Detroit verbesserte seine Bilanz mit dem vierten Erfolg in Serie auf 18:11 Siege, liegt aber in der Eastern Conference weiterhin hinter Orlando (24:7) auf Rang fünf.
(APA/Reuters)