Am vierten Tag der israelischen Luftangriffe im Gazastreifen  verkündete eine Sprecherin Israels, die Einsatzkräfte wären für einen Bodenangriff bereit.

Bild nicht mehr verfügbar.

Die Truppen stehen angeblich an der Grenze bereit.

Foto: EPA/PAVEL WOLBERG

360 Tote lautete am Dienstag die offizielle Opferbilanz. 1700 Menschen wurden bisher verletzt.

Viele Zivilisten sind darunter.

Weltweit wird gegen den Angriff Israels protestiert ...

Bild nicht mehr verfügbar.

... wie hier in Indonesien.

Foto: EPA/ADI WEDA

Die Angriffe gehen unterdessen weiter. An Krisenplänen arbeitet die internationale Diplomatie derweilen fieberhaft. (red)