Siegfried Grobmann verlässt nach elf Jahren die Österreichische Post AG. Fünf Jahre davon fungierte er als Pressesprecher des Unternehmens. Grobmann wird sich "neuen Herausforderungen" stellen und wieder als Presssprecher arbeiten, lässt er via Aussendung verlautbaren.

Bis ein Nachfolger gefunden ist, übernimmt Michael Homola seine Agenden. (red)