Wegen des Streiks musste Steven Spielberg ein Jahr lang warten, aber heute ist es so weit: In Los Angeles nimmt er den "Golden Globe" für sein Lebenswert entgegen.