Wien - WBC Wels hat sich am Sonntag in der 14. Runde der Basketball-Herren-Bundesliga mit einem 91:77-Sieg bei UBSC Graz auf Tabellenrang drei festgesetzt. Die Oberösterreicher waren nach dem ersten Viertel 20:23 zurückgelegen, verstärkten dann aber die Defensive und setzten sich in Folge ab. Die Runde wird am Montag mit Fürstenfeld gegen Oberwart fortgesetzt und am Mittwoch mit Klosterneuburg gegen Kapfenberg abgeschlossen. (APA)