Jodie Foster, die mit "Das Wunderkind Tate" noch einen Achtungserfolg verbuchen konnte, stürzt mit Holly Hunter in ein ganz ganz tiefes, rührseliges, schwarzes Loch.