Mexiko ist 2009 Gast-land auf der Pariser Buchmesse (13.- 15. März 2009). Der Film begibt sich auf die Spuren der großen Klassiker wie Carlos Fuentes oder Fernando del Paso und der jungen Schriftsteller, insbesondere aus dem Norden des Landes, an der Grenze zwischen Wüste, Drogenhandel und Migration.