Busfahrer Lorenzo (Robert De Niro) arbeitet hart, um seinen Sohn Calogero (Lillo Brancato) von der Kriminalität in der Bronx fernzuhalten und ihm ein besseres Leben zu ermöglichen. Doch Calogero bewundert Sonny, den örtlichen Mafiapaten (Chazz Palminteri). De Niros gelungenes Regiedebüt.