Würde der Romanheld Phileas Fogg eine Reise um die Welt in 80 Tagen auch heute noch zeitgerecht schaffen und seine Wette gewinnen? In ihrem Roadmovie machen Manfred Hoschek und Kameramann Matthias Trinkl auf den Spuren Jules Vernes mit Zügen, Bussen, Frachtschiffen, einem Segelboot und Luxusliner den Versuch.