Chancengleichheit in der Forschung: Das Infrastrukturministerium vergibt heuer erstmals im Rahmen des FEMtech-Frauenprogramms den Staatspreis für Chancengleichheit in F&E. Der Preis wird in sechs Kategorien vergeben: für ganz kleine, kleine und mittlere Organisation sowie für Großorganisation. Auch außeruniversitäre Einrichtungen können mitmachen. In jeder Kategorie werden 10.000 Euro vergeben. Einreichschluss ist der 22. 6.

100 Stunden der Astronomie: Ein Höhepunkt im derzeitigen "Jahr der Astronomie" dürfte die internationale Aktion "100 Stunden der Astronomie", bei der "die Astronomie in all ihren Facetten neu erlebbar gemacht werden soll". Zwischen 2. und 4. 4. finden in Österreich unter anderem eine Führung durch die Universitätssternwarte, ein Aktionstag im Naturhistorischen Museum und ein Tag der offenen Tür am Leopold-Figl-Observatorium für Astrophysik statt.

Link
+ www.100hoursofastronomy.org

(STANDARD,Printausgabe, 25.3.2009)