Wien - Die Wertpapierspezialisten des französischen Investmenthauses Exane BNP Paribas haben die Anlageempfehlung für die Aktien des heimischen Stahlkonzerns voestalpine von "Neutral" auf "Underperfom" gesenkt. Das Kursziel wird von 17,00 auf 12,0 Euro zurückgenommen. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg. Am Donnerstag gegen 11.50 Uhr notierten voestalpine mit plus 1,18 Prozent auf 12,82 Euro an der Wiener Börse. (APA)