Wiener Neustadt - Mehrere Explosionen hat es in einem Gaswerk in Eggendorf (Bezirk Wiener Neustadt) am Dienstagnachmittag gegeben. Zumindest eine Person wurde verletzt, berichtete "144 - Notruf NÖ". Auf dem Gelände der Linde Gas GmbH kam es zu einem Brand.

Bei der verletzten Person handelte es sich laut "144 - Notruf NÖ" um einen Lkw-Fahrer. Inwieweit dieser in Zusammenhang mit den Explosionen stand, war noch nicht klar. Der Schwerverletzte wurde mit dem ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 9 ins AKH nach Wien geflogen. Ein weiterer Helikopter des Clubs wurde ebenfalls zur Unglücksstelle beordert.

Der Lkw-Fahrer dürfte Verbrennungen erlitten haben, so "144 - Notruf NÖ". Der Brand war vorerst noch nicht gelöscht, die Ursache für die Explosionen unklar. Ebenso stand nicht fest, was zu Detonation gelangte. Weitere Meldungen über Verletzte lagen derzeit nicht vor. (APA)