1529 - Auf dem Reichstag zu Speyer führen 19 evangelische Fürsten und Städte den Bruch mit den katholischen Reichsständen herbei. Sie protestieren gegen den Versuch, den Reichstagsbeschlusses von 1526 aufzuheben, der den Landesherren die Wahl der Konfession überantwortete. (Ab diesem Zeitpunkt werden die Reformationsanhänger als Protestanten bezeichnet).

1774 - In Paris wird Christoph Willibald Glucks Tragödie "Iphigenie in Aulis" uraufgeführt.

1809 - Fünfter Koalitionskrieg. Schlacht von Abensberg: Kaiser Napoleon I. besiegt die Österreicher unter Erzherzog Karl. Am selben Tag werden in das Herzogtum Warschau eingedrungene österreichische Truppen in der Schlacht von Raszyn von polnischen Truppen geschlagen.

1824 - Der englische Dichter Lord Byron, der sich am Kampf um die griechische Unabhängigkeit beteiligt, stirbt 36-jährig in Messolongion an Malaria.

1839 - Preußen, Österreich, Russland, Frankreich, die Niederlande und Belgien unterzeichnen das Londoner Protokoll. Die Unabhängigkeit Belgiens wird endgültig anerkannt und seine Neutralität bestätigt.

1899 - In Wien wird der erste österreichische Zigarettenautomat aufgestellt - er wurde "k.k. Tabakverschleissautomat" genannt und trug den kaiserlichen Adler.

1909 - In Konstantinopel unterzeichnen Vertreter der Türkei, Russlands, Großbritanniens und Frankreichs eine Urkunde über die internationale Anerkennung der vollen Souveränität Bulgariens, dessen Fürst Ferdinand den Zarentitel annimmt.

1919 - Polnische Kavallerie erobert die litauische Hauptstadt Vilnius (Wilna).

1949 - Die chinesische Nationalregierung lehnt die Friedensbedingungen der Kommunisten ab. Deren Führer Mao Zedong (Mao Tse-tung) kündigt daraufhin die Wiederaufnahme der Offensive der Volksbefreiungsarmee gegen die Kuomintang-Truppen an.

1969 - Der Iran erklärt den Vertrag mit dem Irak über den Grenzverlauf am Schatt-el-Arab (Zusammenfluss von Euphrat und Tigris) für null und nichtig.

1999 - Der deutsche Bundestag tritt erstmals im neu adaptierten ehemaligen Reichstagsgebäude in Berlin zusammen.

Geburtstage: August Wilhelm Iffland, dt. Schauspieler/Dramatiker/ Theaterleiter (1759-1814) Gerhard Wendland, dt. Schlagersänger (1919-1996) Hertha Toepper-Mixa, öst. Opernsängerin (1924- ) Hans R. Beierlein, dt. Verleger (1929- ) James Joseph Heckman, US-Wirtschaftswiss. (1944- ) Paloma Picasso, franz. Designerin (1949- ) Trevor Francis, brit. Fußballspieler (1954- ) Giovanni Agnelli, ital. Fiat-Kronprinz (1964-1997) Kate Hudson, US-Schauspielerin (1979- )

Todestage: Christine, schwedische Königin (1626-1689) Lord Byron, engl. Dichter (1788-1824) Leo Freiherr von König, dt. Maler (1871-1944) Jimmy Noone, US-Jazzmusiker (1895-1944) Daphne Du Maurier, brit. Schriftstellerin (1907-1989)

(APA)