Salzburg - Die Hagleitner Unternehmensgruppe mit Sitz in Zell am See hat im Geschäftsjahr 2008/09 (Abschluss 31.3.2009) den Umsatz um sieben Prozent auf 64 Mio. Euro gesteigert. Das Familienunternehmen hat rund 500 Mitarbeiter. Zum Ergebnis wurde nichts mitgeteilt. Das 1971 als Handelsbetrieb gegründete Unternehmen ist Spezialist für alle Fragen im Bereich professionelle Hygiene. In Österreich, Deutschland, Slowakei, Tschechien, Ungarn, Italien, Slowenien, Bulgarien und Kroatien hat Hagleitner lokal agierende Tochtergesellschaften. (APA)