Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: REUTERS/Susana Vera

Wien - Eine sich abzeichnende Krise der Filmförderung ortet der Filmfonds Wien: Selbst mit Hilfe der diesjährigen Budgeterhöhung von acht auf zehn Millionen könne man "den Erwartungen nicht zur Gänze entsprechen", heißt es nach der zweiten Jurysitzung dieses Jahres. Der Filmfonds Wien sei "der höchstdotierte europäische Regionalfonds, gemessen an der Bevölkerungszahl der Region", doch "die anderen Länder sind nun genauso gefordert wie der Bund".

Zur zweiten Jurysitzung des Jahres wurde für 26 Projekte eine Gesamtfördersumme von 5,5 Millionen Euro beantragt. Die Jury erteilte 13 Projekten eine Zusage aus dem Budget des Jahres 2009 mit einer Gesamtfördersumme von 1.845.780 Euro.

Geförderte Projekte

Den Löwenanteil bei der Herstellungsförderung erhielten vier Projekte: David Schalkos Verfilmung des Romans "Wie man leben soll" von Thomas Glavinic, ein Film von Christoph Stark über die verbotene Liebe zwischen Grete und Georg Trakl ("Für immer und ewig - Grete und Georg Trakl"), das Familiendrama "Stilleben" von Sebastian Meise sowie die Komödie "Tanzcafé Jenseits" von Deniz Arslan und Georg Wexberg mit prominenter Besetzung (Georg Friedrich, Josef Hader, Christoph Grissemann, Dirk Stermann, Johanna Wokalek u.a.).

Unterstützt werden weiters u.a. die Dokumentationen "§ 278 a - Die Maßnahme" von Gerald Igor Hauzenberger, die von Tierschützern handelt, die im Rahmen der sogenannten "Operation Pelztier" beobachtet und blitzartig verhaftet worden sind, sowie "American Passages", in der Ruth Beckermann eine Zustandsbeschreibung der USA zwischen Krise und Aufbruch versucht. Auch "The Frankenstein Project", mit dem der junge ungarische Theater- und Filmregisseur Kornél Mundruczó bei den Wiener Festwochen gastieren wird, erhält für die Filmversion des Projekts eine Förderung.

Bei der Projektentwicklung gibt es Geld u.a. für den neuen Film von Händl Klaus: Im Drama "Kater" schildert er die Beziehung zweier Menschen nach dem tragischen Tod ihres geliebten Haustieres. (APA)