Bonn - Die Stand-up-Komikerin und Musikerin Claudia Wipfler alias "Cloozy" hat den Kabarettpreis des Bonner Kleinkunsttheaters Pantheon erhalten. Die 44-jährige Berlinerin setzte sich im offenen Wettkampf gegen Konkurrenten in der Kategorie "Frühreif und Verdorben" durch, wie das Pantheon am Donnerstag berichtete.

Der diesjährige Publikumspreis "Beklatscht und Ausgebuht" geht an den 36 Jahre alten Kabarettisten, Comedian und Musiker Dave Davis aus Köln.

Bereits zuvor hatte der Kabarettist und Schauspieler Dieter Hallervorden (73) für sein Gesamtwerk die mit 4.000 Euro dotierte diesjährige Auszeichnung mit dem Titel "Reif und Bekloppt" erhalten.

Der Prix Pantheon wird seit 1995 vergeben und gilt als eine der begehrtesten Kabarett-Auszeichnungen in Deutschland. Die beiden Sieger wurden in einer mehrtägigen "Kleinkunst-Olympiade" ermittelt. (APA/dpa)