Zutaten

250 g Topfen
80 g Grieß
130 g Butter
2 Eier
60 g Semmelbrösel
2 EL Kristallzucker
1 EL Mehl
etwas Staubzucker

Foto: Ursula Schersch

Eiklar von den Dottern trennen und zu Schnee schlagen.

Foto: Ursula Schersch

70 g Butter cremig rühren und Dotter dazugeben.

Foto: Ursula Schersch

Topfen, Grieß und Salz beimengen.

Foto: Ursula Schersch

Den festen Schnee drunter ziehen und die Masse eine halbe Stunde rasten lassen.

Foto: Ursula Schersch


Mit bemehlten Händen Knödel formen, in kochendes Salzwasser einlegen und 12 bis 15 Minuten ziehen lassen.

Foto: Ursula Schersch

In der Zwischenzeit die restliche Butter heiß werden lassen, Brösel anrösten und den Kristallzucker unterrühren. 

Foto: Ursula Schersch

Knödel darin wälzen ...

Foto: Ursula Schersch

... und mit Staubzucker bestreut servieren. Dazu passt gut Zwetschkenröster, Früchte oder Kompotte.

Rezept zum Ausdrucken

Foto: Ursula Schersch