Bei fünf Veranstaltungen im Rahmen des Projektes "Dance with me" nimmt der Softwareentwickler "Adobe" Studenten in einer "Green Box" beim Tanzen auf und spielt sie in Form von virtuellen Abbildern auf eine Website.

Nutzer haben dann die Möglichkeit, ihre Onlinecharaktere zu verschiedenen Liedern tanzen zu lassen und "Dance Crews" zu formen, so Marketingleiter Markus Dobbelfeld bei einer Pressekonferenz am Mittwoch in Wien. In weiterer Folge werden durch die Bewertung von anderen Usern die Gewinner von insgesamt 150 Preisen ermittelt. (APA)