Bild nicht mehr verfügbar.

Der zwölfte Mann ist in Düsseldorf zur Stelle.

Foto: Bongarts/Getty

Düsseldorf  - Der frühere deutsche Bundesligist Fortuna Düsseldorf steht vor einem Zuschauerrekord in der Premierensaison der 3. Liga. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, sind alle 50.000 Karten für das letzte Meisterschaftsspiel am Samstag (13.30 Uhr) in der LTU arena gegen Werder Bremen II vergriffen. Die Fortuna hatte bereits beim Spitzenspiel vor einem Monat gegen Union Berlin mit 27.375 Besuchern für eine Bestmarke gesorgt.

Einen Spieltag vor Schluss rangiert das Team von Trainer Norbert Meier auf dem zweiten Tabellenplatz, der zum direkten Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga berechtigt. (APA/dpa)