Nach dem Packaging-Relaunch der Produktlinie beauftragte Billa die Agentur Traktor Wien jetzt auch mit der Realisierung der Einführungskampagne. Kernstück der Kampagne ist der Auftritt im TV, unterstützt von einer zweistufigen Kommunikation im Internet und am POS.

"Der TV-Spot erweckt die Zeichentrick-Charaktere Bil&Lara zum Leben und zeigt, welche Welt voller Überraschungen die Marke bietet", so die Agentur in einer Aussendung.

"Im Grunde sind es zwei Kampagnen", so Antonia Tritthart, GF Traktor Wien. "Die Kommunikation Richtung Eltern unterstreicht natürliche andere Vorteile der Marke, als dies bei der Ansprache der Kinder der Fall ist. Auch im TV läuft für Eltern und Kinder jeweils ein eigener Schnitt."

Neben den Produkten gibt es auch ein eigenes Kinder-Magazin mit Website. Als Unterstützung der Kampagne wurde ein eigener Song komponiert. (red)