Rom - Reggina Calcio steht als erster Absteiger aus der Serie A fest. Die Kalabrier unterlagen am Mittwoch in einem vorgezogenen Match des vorletzten Spieltagsbei Lazio Rom mit 0:1. Den entscheidenden Treffer erzielte Mauro Zarate in der 26. Minute. Mit nur noch einem ausstehenden Spiel hat Reggina bei 30 Punkten keine Chancen mehr auf den rettenden 17. Rang, den derzeit der FC Torino (34) hält.