Ricardo-José Vybiral.

Foto: Wunderman

Ricardo-José Vybiral (39) ist zum CEO von Wunderman in Deutschland ernannt worden. Vybiral, der seit 2006 für Wunderman tätig ist, zeichnet nun für das gesamte Geschäft von Wunderman in Deutschland mit den rund 400 Mitarbeitern an den Standorten in Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Hamburg und München verantwortlich.

Gleichzeitig wird sich Vybiral auch um die Wachstumspotentiale von Wunderman im österreichischen Markt kümmern, so die Agentur. Bevor der gebürtige Österreicher auf die Agenturseite wechselte, war er von 1997 bis 2002 Mitglied der Geschäftsführung bei Compaq Computer in Österreich. (red)