Zumindest ein "Gruener" kann sich nach der EU-Wahl freuen: Der User mit diesem Namen hat bei der Meinungsbörse auf derStandard.at das beste Trader-Händchen bewiesen. Er schaffte Platz eins vor "Paternoster-Testpilot" und "EVA Enklave Vereinigter Amazonen". Wir gratulieren herzlich.

Insgesamt beteiligten sich 691 Mitspieler an der Meinungsbörse zur EU-Wahl. Dass die ÖVP die EU-Wahl gewinnen wird, wurde zwar richtig prognostiziert, insgesamt war die Meinungsbörse im Vergleich zum tatsächlichen Endergebnis jedoch eher nicht so treffgenau:

Fast schon Meinungsforschungs-Niveau könnte man sagen. Anyway: Danke fürs Mitspielen und sollten Sie einen Wunsch für eine neue Wahlbörse haben, können Sie den gerne posten. (red, derStandard.at, 7.6.2009)