Leo Szemeliker, zuletzt stellvertretender Ressortleiter Wirtschaft des STANDARD, wird weiterer Pressesprecher von Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ). Der Burgenländer soll sich dort insbesondere Wirtschaftsthemen widmen. Angelika Feigl soll Pressesprecherin des Kanzlers bleiben. (DER STANDARD; Printausgabe, 29./30.8.2009)