Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: APA/DPA7Martin Gerten

Frankfurt/Main - Schmerz- und Fiebermittel mit dem Wirkstoff Acetylsalicylsäure (ASS) gehören nicht in die Reiseapotheke für tropische Länder. ASS verstärke die Blutungsgefahr, die bei manchen Tropenkrankheiten - etwa Malaria - bestehe, warnt nun die "Apotheken Umschau".

ASS ist in Aspirin enthalten und ein weit verbreiteter schmerzstillender, entzündungshemmender und fiebersenkender Wirkstoff, der das Blut verdünnt. Er wird auch zur Vorbeugung von Herzinfarkten und Schlaganfällen eingesetzt. Reisende in tropischen Regionen sollten daher auf andere Präparate wie Paracetamol ausweichen. Die Empfehlung gelte aber nicht für Menschen, die zur Vorbeugung bei Herz- und Gefäß-Krankheiten ASS niedrig dosiert einnehmen müssten. (APA/AP/red)