Die DDB Group Germany gründet eine eigene Agentur in Wien. Das bestätigt Amir Kassaei, CCO der Agentur, gegenüber "Horizont". Die Dependence soll offenbar in den nächsten Wochen mit kolportierten 30 Mitarbeitern an den Start gehen. 

Als Ziel für DDB Wien definiert Kassaei die Etablierung unter den Top drei innerhalb der österreichischen Agenturenszene. DDB Berlin betreut in Österreich den Ikea-Etat und befindet sich noch im Rennen um die Werbegelder der Erste Bank. Das wäre das "Sahnehäubchen auf dem Capuccino", sagt Kassaei gegenüber "Horizont". Falls Jung von Matt/Hamburg den Zuschlag bekommen sollte, wäre man "bereit" für den Etat der Bank Austria. (red)