Sony hat im Zuge der CEDEC-Konferenz in Tokyo eine Technologie vorgestellt, die es erlaubt hochauflösende Fotos praktisch beliebig zu vergrößern. DigInfo hat ein Video-Interview dazu auf Youtube veröffentlicht.

Die "High-Resolution Image Enlargement Technology" wird für die Spielkonsolen PlayStation 3 und PSP entwickelt und ermöglicht es Bilder mit extrem vielen Details zu Verarbeiten. Bilder und Webseiten können so praktisch beliebig viele Informationen in sich tragen. Bilder lassen sich auch als Querverweise nutzen. Sony will es aber nicht bei einfachen Anwendungen belassen und die Technologie künftig auch Spiel-Herstellern zur Verfügung stellen.

Sprache

Auf der Konferenz präsentierte Sony eine weitere Technologie für PS3, die es ermöglicht die Konsole per Sprachbefehl zu bedienen.

Als Beispiel wurde das Musik-Game "SingStar" herangezogen. Dank der Sprachsteuerung können Spieler Songs auswählen und Einstellungen vornehmen ohne einen Controller in die Hand nehmen zu müssen.

Noch ist diese Funktionalität nicht in Sonys Entwicklerwerkzeugen enthalten. In Zukunft sollen aber alle Game-Designer die Sprachsteuerungstechnologie implementieren können. (zw)