In einer mehrstufigen Wettbewerbspräsentation konnte sich Lowe GGK um den Etat der BMVIT-Kampagne gegen Alkohol am Steuer gegen den Mitbewerb durchsetzen. Die Kampagne wird ab November 2009 breitenwirksam in klassischen Medien, Internet und Below-the-line Maßnahmen alle Verkehrsteilnehmer auf die Gefahren im Straßenverkehr unter Alkoholeinfluss hinweisen. (red)