Bild nicht mehr verfügbar.

Milva: Berlusconi ist ein "armer Verrückter"

Foto: APA/EPA/Soeren Stache

Sängerin Milva rechnet mit Silvio Berlusconi ab. "Er ist eigentlich ein armer Verrückter, der überhaupt nichts mehr versteht", sagt die 70-Jährige Montag in der ARD-Sendung Beckmann. 

"Er ist einfach nicht intelligent. Er hält sich für besser als andere, aber das ist er nicht." Die Italienerin nennt Berlusconis Regierung gefährlich für ihr Land: "Es sind Menschen, die keinen politischen Verstand haben und nur an sich denken." Wegen der Politik in Rom denkt sie sogar daran, ihre Heimat zu verlassen.

45.000 Italienerinnen haben bereits eine Petition gegen Berlusconis "Sexismus" unterschrieben. (APA/red)