Nun stellt sich heraus, dass es sich bei seinem "conflict of interest um lukrative Vorträge im ganzen Land handelte – und während der Zeit, in der er der Iraq Study Group mit Rat und Tat und insbesondere mit jener Expertise bezüglich Terroristenbekämpfung, die er derzeit als Kandidat auf dem Silbertablett vor sich herträgt, beiseite hätte stehen können, verdiente er insgesamt 11,4 Millionen Dollar.