Barack Obama werde sehr "schätzen", was er, Vizepräsident Dick Cheney, und Präsident George W. Bush während ihrer Amtszeit geleistet hätten, meinte der auch als "Darth Vader" bekannte VP in einem Interview mit dem konservativen Radio Talkshow Host Rush Limbaugh: "Wenn sie (das Team Obama) erst einmal mit den gleichen Problemen konfrontiert werden wie wir".

Das Weiße Haus unter Bush habe keineswegs die verfassungsmäßige Autorität überschritten, meinte Cheney des weiteren, und ist der Überzeugung, dass Obama nicht viel von den von ihnen gesetzten Maßnahmen rückgängig machen werde. Außerdem bezweifle er stark, dass Obama tatsächlich das Gefangenenlager Guantanamo Bay schließen werde, denn es sei bisher "sehr wertvoll" gewesen.