Wien - Die Wiener Ringstraße ist am Freitagnachmittag erneut gesperrt. Darauf machte der ÖAMTC aufmerksam. Nach den Studenten wird die Männerpartei ab etwa 16.15 Uhr auf der Verkehrsader zwischen Urania und Universität für ihre Anliegen demonstrieren.

Die Route der rund 200 Teilnehmer führt über Stubenring - Ring Nebenfahrbahn - Zedlitzgasse - Schulerstraße - Stephansplatz - Goldschmiedgasse - Trattnerhof - Graben - Kohlmarkt - Michaelerplatz - Schauflergasse - Ballhausplatz (Zwischenkundgebung) - Böhmstraße - Überquerung der Ringstraße (in Höhe Bellariastraße) - Schmerlingplatz - Volksgartenstraße - Überquerung der 2-er-Linie - Neustiftgasse - Weghuberpark (Abschlusskundgebung).(APA)