Eine spezielle Software zum sicheren Löschen von wichtigen Daten auf Mobilgeräten hat jetzt die Firma Kroll Ontrack vorgestellt. Das Löschen kann dabei wahlweise per SMS über das Mobilfunknetz oder am PC geschehen, wie Kroll Ontrack erklärte. Das Programm Mobile Eraser sei aufgrund von Anfragen von Behörden und Firmen gezielt als Sicherheitsanwendung entwickelt worden, mit der Geschäftskunden die Daten auf ihren Endgeräten bei Bedarf unwiderruflich löschen könnten.

Zahlreiche Diebstähle

Hintergrund sei, dass täglich viele Mobilgeräte gestohlen würden oder verloren gingen, auf denen sich vertrauliche und geschäftskritische Daten befänden. Die Lösch-Software biete IT-Administratoren die Möglichkeit, per SMS einen Lösch-Befehl an ein nicht mehr auffindbares Mobilfunkgerät zu übermitteln.

SIM-Karte egal

Dabei spiele es keine Rolle, ob in einem Handy oder Smartphone noch die originale vom jeweiligen Unternehmen gestellte SIM-Karte stecke oder diese in der Zwischenzeit ersetzt wurde, erklärte Kroll Ontrack. Und wenn ein Gerät an einen anderen Mitarbeiter übergeben werden solle, könnten am PC schnell alle zuvor gespeicherten Daten gelöscht werden. (APA/AP)