Foto: Warner Music

Peter Fox und sein langjähriger Partner in Rhyme, Monk, zückten Stift und Zettel und notierten:

"Und am Ende der Straße steht ein Haus am See,
Orangenbaumblätter liegen auf dem Weg, 
ich hab zwanzig Kinder, meine Frau ist schön,
alle kommen vorbei, ich brauch nie raus zu gehen…"


Wenn Peter Fox und Monk einander die Bälle zuwerfen, kommt immer was dabei raus, und sei es ein grössenwahnsinniger oder auch tragisch angehauchter Traum vom Glück. Und wenn dann noch ein Latin-Beat, ein filmreifer Girls-Chor und ein warme Welle von Streichern mit Sahne dazu kommt, dann ist der Cabrio-Hit fertig, und das Haus am See vielleicht noch ein Stückchen näher gerückt.
 
"Haus am See" ist die zweite Single aus dem Peter Fox-Album "Stadtaffe", welches am 26. September erschien und seinen Schatten bereits mit er Single "Alles neu" vorauswarf. Und diese erste Single des Seeed-Dirigenten und -Sängers bewies bereits, dass Peter Fox mit seinem Solotrip definitiv auf dem richtigen Weg ist. Über drei Wochen hielt sich "Alles neu"  in den Top 10, "Haus am See" erreichte Gold.