Bild nicht mehr verfügbar.

George Clooney weiß was er nicht will - Eigene Kinder

Foto: AP/ANDREW MEDICHINI

Er ist Frauenschwarm und gilt als kluger Kopf. Doch eines ist US-Schauspieler George Clooney (48) nicht: ein Mann, der gerne Vater werden möchte. "Die meisten Menschen wollen Kinder und können überhaupt nicht verstehen, wenn jemand keine will. Aber ich will einfach keine Kinder!

Ich hatte einfach  nie das Bedürfnis, kleine George-Juniors in die Welt zu setzen", erklärte Clooney im Magazin "InTouch". "Es ist einfach zu viel Verantwortung und auch etwas, dass du nicht nur so halbherzig machen kannst", so Clooney.

Und Clooney bekräftige, dass er keine Heiratspläne habe: "Ich war in den Neunzigern mal verheiratet. Jetzt bin ich aber ganz zufrieden, wie es ist. Meine Arbeit hat mittlerweile oberste Priorität in meinem Leben." Das müsse auch seine derzeitige Freundin Elisabetta Canalis akzeptieren.

"Ich kann nur Leute in meinem Leben gebrauchen, die das verstehen und respektieren", so Clooney."Und mir ist natürlich klar, dass sich meine Einstellung immer auf meine Beziehungen in der Vergangenheit ausgewirkt hat." (APA)