Derzeit bietet die Credit Suisse wieder ein Top Bonus-Zertifikat auf den DJ-EuroStoxx50-Index zur Zeichnung an. Mit diesem Zertifikat lässt sich bereits dann die in Aussicht stehende Bonusrendite erzielen, wenn der europäische Leitindex am Ende der vierjährigen Laufzeit zumindest nicht unterhalb seines aktuellen Niveaus notiert.

Darüber hinaus treffen diese Zertifikate auch deshalb den Geschmack der Anleger, weil sie über ein einfach verständliches, klares Auszahlungsprofil verfügen.

Der Schlussstand des DJ-EuroStoxx50-Index des 7.12.09 wird als Startwert für das Top Bonus-Zertifikat fixiert. Die Bonuszahlung beträgt 60 Euro je Zertifikat.

Die Kursbewegungen des Index während der Laufzeit haben keinen Einfluss auf die Rendite dieses Zertifikates. Wenn der Index am Bewertungstag in vier Jahren, am 9.12.13, auf oder oberhalb seines Startwertes notiert, dann wird das Zertifikat mit 160 Prozent des Nennwertes von 100 Prozent zurückbezahlt.

Somit wird das Zertifikat bereits bei einem gleich bleibenden oder auch nur geringfügig ansteigenden Indexstand für eine Jahresrendite von 11,99 Prozent sorgen.

Mehr ist allerdings nicht drin. Auch dann, wenn der Index um mehr als 60 Prozent zulegt, wird die Bonuszahlung 60 Prozent betragen. Wer mit seiner Markterwartung, dass sich der Index in vier Jahren verdoppeln wird, Recht behält, wird mit diesem Zertifikat im Vergleich zu einer direkten Veranlagung im Basiswert eine Underperformance erwirtschaften.

Notiert der Index am Bewertungstag unterhalb des Startwertes, dann entfällt die Bonuszahlung und das Zertifikat wird mit der negativen prozentuellen Wertentwicklung des Index getilgt. Befindet sich der Index am Ende beispielsweise mit 25 Prozent im Minus, dann wird das Zertifikat mit 75 Prozent des Ausgabepreises zurückbezahlt.

Das CS-Top Bonus 100 160-Zertifikat auf den DJ-EuroStoxx50-Index mit ISIN: DE000CS8ABN9, Laufzeit bis 16.12.13, kann noch bis 4.12.09 mit 100 Euro plus 1,5 Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Das CS-Top Bonus 100 160-Zertifikat eignet sich für jene Anleger als Depotbeimischung, die einen moderaten Kursaufschwung des DJ-EuroStoxx50-Index optimal umsetzen wollen. Bei einem Kursrückgang des Index ist das Risiko nicht höher als bei einer direkten Veranlagung im DJ-EuroStoxx50-Index.