Bild nicht mehr verfügbar.

Es klingt immer wie ein Versprechen, das gar zu schön ist, um real zu sein, wenn Hardwarehersteller verkünden, aus bestehenden Geräten noch mehr herausholen zu können. Doch manchmal gelingt solch ein Kunstgriff tatsächlich, wie nun ein aktuelles Beispiel aus dem Festplattenbereich zeigt.

Tools

So bietet der Hardwarehersteller Western Digital nun ein "Advanced Format Hard Drive Utility" zum Download an, das zwischen 7 und 11 Prozent mehr Platz aus den eigenen Festplatten holen soll. Möglich gemacht wird dies durch eine Umorganisierung des Disk-Layouts, wie das zugehörige Design-Dokument näher ausführt.

Einsckränkungen

Aktuelle Platten von Western Digital nutzen das neue Format zwar bereits von Haus aus, allerdings wird dieses auch nur bei neueren Betriebssystemen wie Windows 7 oder Mac OS X 10.4+ aktiv genutzt. Bei Windows XP ist hingegen der Einsatz des Tools nötig, um den ganzen Platz verwenden zu können, ebenso ist es bei geklonten Systemen. Einen Überblick gibt die zugehörige Hilfe-Seite des Herstellers. (red, derStandard.at, 13.12.09)