Zu einer Podiumsdiskussion zu dem Thema "Professionalisierung der Politischen Bildung" lädt am 14. Jänner die Interessengemeinschaft Politische Bildung ein. Am Podium im Unterrichtsministerium vertreten werden unter anderem Alois Ecker vom Fachdidaktikzentrum Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung der Uni Wien, die Politologin Sieglinde Rosenberger oder Robert Etlinger von der Pädagogischen Hochschule in Wien. 

Wo?

BMUKK

Concordiaplatz 2, 1010 Wien

Wann?

14. Jänner ab 18.30 Uhr

(red, derStandard.at, 4.1.2009)