Tasche "Ball Bag"

Foto: hokohoko

Handtaschen werden mittlerweile aus fast allen erdenklichen Materialen gefertigt, "normales" Leder oder Kunststoff ziehen kaum noch Blicke auf sich. Dem wirkt das Label "Abteil" mit seinen Taschen entgegen: Aus neuen und recycelten Lkw-Planen, Luftmatratzen, Postsäcken und anderen Materialien entstehen im Stuttgarter Atelier Taschen in allen möglichen Farben und Formen. 

Vom Fußball zur Tasche

Besonders extravagant ist die Handtasche "Ball Bag", bei der aus ausgedienten Trainings-Fußbällen Handtaschen mit Geschichte entstehen. Die Originalität beeindruckte auch eine internationale Fachjury, die den "Ball Bag" auf der "Ispo Sport & Style" in München mit dem "Ispo Brand New Award" ausgezeichnete. Jede Tasche ist ein in Handarbeit gefertigtes Einzelstück. Die Tragegriffe sind aus transparentem Kunststoff, innen befindet sich ein Extrafach fürs Mobiltelefon. Verschließbar ist die Tasche mit einem stabilen Druckknopf.  Erhältlich ist "Ball Bag" um 89,90 Euro bei Hokohoko. (red)